Kooperationen der AES mit Firmen

Wir sind stets auf der Suche nach einer Partnerschaftsvereinbarung zwischen Firmen und der Albert-Einstein- Schule. Dieses von der IHK Karlsruhe 2008 initiierte Projekt vermittelt Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen mit dem Ziel, die duale Ausbildung zu stärken und frühzeitig Interesse bei Schülern und Schülerinnen für wirtschaftliche Zusammenhänge zu wecken. Schüler erhalten so im Rahmen einer Berufsorientierung nicht nur Einblicke in betriebliche Abläufe von Unternehmen, sondern haben auch die Möglichkeit, während eines Praktikums diverse Ausbildungsberufe innerhalb des Partner-Unternehmens kennenzulernen. Aber auch die Unternehmen profitieren von diesen Verträgen mit den Schulen, da sie - ebenfalls rechtzeitig - im Rahmen der Kooperationsvereinbarung Schüler für ihr Unternehmen begeistern können, um sie als Auszubildende zu gewinnen und damit in künftige Fachkräfte zu investieren.