Fortsetzung des Fernlernunterrichts im Januar

Liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen sowie der neu aufgetretenen Mutation des Coronavirus hat die baden-württembergische Landesregierung heute entschieden, dass vorerst weiterhin die Schulen für den Präsenzunterricht geschlossen bleiben.

Das heißt, dass bis Ende Januar weiterhin Fernlernunterricht über die gängigen Plattformen (BigBlueButton, Moodle) nach Plan stattfinden wird. Klausuren bzw. Klassenarbeiten, die für die Notengebung zwingend erforderlich sind, etwa weil bisher keine oder nicht genügend schriftliche Leistungsüberprüfungen in einem Fach stattgefunden haben, können in Präsenz durchgeführt werden.

Auf welche Weise der Unterricht ab Montag, 01.02.2021, stattfinden wird, darüber wird erst Ende Januar entschieden. Sobald der Albert-Einstein-Schule hierzu Informationen aus Stuttgart vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!