Großer Abenteuer-Turm Ettlingen für die Schülerinnen und Schüler des Bereichs Berufsfindung

Für die Klassen des AVdual und die Klassen VABKF findet auch in diesem Schuljahr wieder der beliebte Ausflug zum GATE statt. Dort gehen Schüler an ihre Grenzen und darüber hinaus.

Das erlebnispädagogische Konzept des GATE bietet verschiedene Übungen am Boden, bei denen Problemlöseaufgaben gelöst werden müssen bis hin zu Kletterübungen in schwindelerregenden Höhen, bei denen Grenzen wahrgenommen und ausgetestet werden.

Auf Gate funktioniert kein Egoismus. Hier ist Teamwork gefragt. Die Gruppe ist nur dann erfolgreich, wenn jeder für den anderen sorgt und wenn eine Kultur der gegenseitigen Unterstützung spürbar wird.

Die erste Klasse, die das GATE in diesem Schuljahr besuchen durfte, die Klasse AVdual2, schwärmte von ihrem Ausflug: Sie waren eine neu zusammengewürfelte Klasse und kannten sich kaum. Nach ihrem Tag im Gate lernen sie einander zu vertrauen und stärkten den Zusammenhalt.

(AM)