Exkursion der TGJ1/2 ins Bundesverfassungsgericht

Im Rahmen des GGK-Unterrichts besuchten erstmals Schüler der Jahrgangsstufe 1 am 17.07.18 das Bundesverfassungsgericht, welches seit 1951 in Karlsruhe ansässig ist.

Während einer eineinhalbstündigen Führung erlangten die Schüler der TGJ1/2 sowie die beiden begleitenden Lehrer einen tieferen Einblick in die Geschichte, Aufgaben und Arbeitsweisen des höchsten deutschen Gerichts sowie Informationen zur beeindruckenden Architektur des Gebäudes am Schlossplatz, in welchem des Bundesverfassungsgericht seit 1969 residiert.

Bereits im November 2018 werden die Schüler der zukünftigen Jahrgangsstufe hier erneut zu Besuch sein.