Tag der offenen Türen

Am Samstag, den 08.02.2020 fand der alljährliche „Tag der offenen Türen“ in den Räumlichkeiten der Albert-Einstein-Schule in Ettlingen statt. Während der dreistündigen Veranstaltung hatten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Schularten, Fachbereiche, Arbeitsgemeinschaften sowie Ausbildungsbetriebe zu informieren und so einen Blick hinter die Kulissen der „Einstein“ zu erhalten. Das vielfältige Angebot umfasste nicht nur informative Elemente, sondern auch eine ganze Reihe von Aktivitäten. So konnten die Interessierten etwa metallene Schlüsselanhänger fräsen, die Wirkung physikalischer Kräfte auf einer von der Fachschaft Physik konzipierten Autorennbahn messen oder auf dem Schulhof ein paar Runden in einem e-Go Kart drehen, der das Ergebnis des Seminarkurses des Technischen Gymnasiums ist.

Für das leibliche Wohl sorgten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 mit Kuchen, Bretzeln und Getränken. Ein herzliches Dankeschön gilt allen beteiligten Schülern, Lehrern sowie Ausbildern und Unternehmen für die gelungene Veranstaltung.