Wir wollen weiterhelfen

Für die verschiedensten Probleme haben wir einen Ansprechpartner für Dich:

Sozialarbeiterin: Vanessa Vögele

Beratung - Unterstützung -  Information

  • Beratung bei persönlichen, schulischen und familiären Problemen
  • Beratung von Lehrkräften, Eltern und Erziehungsberechtigten
  • Hilfestellung in Krisensituationen
  • Vermittlung weiterer Unterstützungsangebote, ggf. Begleitung
  • Zusammenarbeit mit Ämtern/Behörden und Beratungsstellen
  • Stabilisierung und Entfaltung von persönlichen und sozialen Kompetenzen im Einzel- und Gruppentraining

Die Beratung ist freiwillig, vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.

Je früher, je effektiver - deshalb trau dich!

Kontaktaufnahme

  • Sprechzeiten: Mo. bis Do. 8:00 Uhr - 14:00 Uhr; Fr. 8:00 Uhr - 13:00 Uhr (Termine auch außerhalb der Sprechzeiten)
  • Raum: H240
  • Festnetz: 0721 936-61298
  • Diensthandy: 0151-18116042 (Mo. - Do. 7:30 Uhr - 16:00 Uhr, Fr. 7:30 Uhr - 15:00 Uhr)
  • E-Mail: Vanessa.Voegele(at)ib.de

Schulseelsorgerin: Katharina Neuwirth

Beratung – Begleitung – Entlastung 

Manchmal machen wir Erfahrungen, die uns aus dem Gleichgewicht bringen können, beispielsweise durch:

  • eine Sinnkrise,
  • Konflikte,
  • Liebeskummer,
  • Trennung der Eltern,
  • Krankheit in der Familie oder im Freundeskreis,
  • den Tod eines uns nahestehenden Menschen,
  • Suizidgedanken,
  • Leistungsdruck,
  • Schwierigkeiten in der Ausbildung …

Melde dich gerne bei mir, wenn dich etwas belastet!

Ich habe immer ein offenes Ohr und möchte dir in schwierigen Situationen beistehen. Die Schulseelsorge steht der gesamten Schulgemeinschaft zur Verfügung (Schülerinnen / Schülern, Lehrerinnen / Lehrern, Eltern, Mitarbeiter/innen der Schule). Als Schulseelsorgerin biete ich einen Ort, an dem Fragen und Sorgen ausgesprochen, Gedanken geordnet und gemeinsam Lösungen gefunden werden können.

WO? K520 oder zu einem „Walk and Talk“
WIE? katharina.neuwirth@aesettlingen.de oder über den UntisMessenger
WANN? nach Absprache

Beratungslehrer: Thomas Küpper

Vertrauliche Beratung zu

  • Schullaufbahn- und Bildungsberatung
  • Ausbildungsplatz- und Studienwahl
  • Verbesserung der Lern- und Schulleistungen

BERATUNGSANGEBOTE FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER der Albert-Einstein-Schule:

Manchmal läuft es mit der Schule einfach nicht rund. Der Beratungslehrer an der AES ist für dich da, z. B. wenn 
.... du im Unterricht besser und leichter lernen und dich konzentrieren können möchtest.
.... du lernen willst, dir deine Zeit für die Hausaufgaben besser einzuteilen.
.... du vor oder während Klassenarbeiten oder Prüfungen ruhiger sein willst.
.... dir manche Unterrichtsfächer oder Lehrkräfte einfach „nicht liegen“.
.... dir dein Ausbildungsbetrieb Kummer macht.
.... du dich in deiner Klasse irgendwie „am falschen Platz“ fühlst.
.... du dich fragst, wie es für dich nach der AES weitergehen kann, weil du noch „Lust auf Schule“ hast.
.... du dir klar werden möchtest, welche Ausbildung oder welches Studium für dich in Frage kommt.

BERATUNGSANGEBOTE FÜR ELTERN von Schülerinnen und Schülern der Albert-Einstein-Schule:

Schulschwierigkeiten sind nichts Ungewöhnliches. Der Beratungslehrer an der AES ist Ansprechpartner bei Themen wie 
.... Verbesserung der Schulleistungen Ihres Kindes rund um Lernen, Motivation und Konzentration.
.... Angst, Schulvermeidung, Schulunlust.
.... schulischen Konflikten und Mobbing.
.... Fragen nach dem richtigen Bildungsweg für Ihr Kind.

WO? Raum K508, 5. OG
WIE? Thomas.Kuepper@zsl-rska.de oder über den UntisMessenger
WANN? Freitags von 9:30 Uhr - 11:30 Uhr oder nach Terminvereinbarung

Jugendberufshelferin: Kathrin Nowak

Landratsamt Karlsruhe
Amt für Schulen und Kultur
Sachgebiet: Übergang Schule - Beruf

Hausanschrift:
Berufliches Bildungszentrum Ettlingen

WO? K507 oder zu einem „Walk and Talk“
WANN? nach Absprache

Postanschrift:
Beiertheimer Allee 2
76137 Karlsruhe

Tel.: + 49 721 936-61820
Fax: + 49 721 936-61821
Mobil: + 49 175 1828308

Suchtpräventionslehrer: Gregor Neese

Beratung für Schüler, Eltern und Lehrer
Beratung, Soforthilfe, Hilfestellung und Begleitung zur Drogenberatungsstelle bei Drogenproblemen

WO? Lehrerzimmer  K520, 5.OG
WANN? Sprechzeiten in der Pause: Montag bis Freitag,  9:15 Uhr - 9:35 Uhr oder nach Vereinbarung
WIE? Tel. 0721/936-60985

Berufsberaterin: Gabriele Bauer

Berufsberaterin der Argentur für Arbeit: Gabriele Bauer

Beratung für Schüler
Informationen zu Berufen und Ausbildungsstellenmarkt

WANN? bei Bedarf auf Anfrage
WIE? über die Hotline: 0800 455 550 0 (kostenfrei), Gabriele.Bauer@arbeitsagentur.de