Zum Inhalte springen

Zu Besuch bei Liebherr

Foto: S. Keller

Die Schülerinnen und Schüler der TGE/TM (Technisches Gymnasium, 11. Klasse) sowie des BK1 (Berufskolleg) besuchten am Mittwoch, 15.05.24 gemeinsam mit ihren Lehrern, Herrn Schorp, Herrn Neese und Herrn Keller die Betriebsstätten der Liebherr-Verzahntechnik GmbH in Ettlingen.

Hintergrund des Besuchs war das im Werkstattunterricht behandelte Thema Getriebe und Zahnräder, von welchem sich die Schülerinnen und Schüler in der Produktion ein praktisches Bild machen sollten.

Die Betriebsführung, welche von Herrn Böser, dem Ausbildungsleiter, durchgeführt wurde, überzeugte dabei vor allem aufgrund der Tatsache, dass sie individuell für diese Gruppe zusammengestellt worden war, wodurch den Fragen der Schülerinnen und Schüler viel Raum gegeben werden konnte. Dafür sei Herrn Böser an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich gedankt.